Brühler Freiheit
Logo Logo

Brühl und sein doppeltes Welterbe

Das Residenz-Schloss Augustusburg und das wenig entfernte Jagdschloss Brühl gehören zu den frühesten und herausragendsten Rokoko-Vorbildern des 18. Jahr- hunderts. 1984 erfolgte ihre Aufnahme in die  UNSECO-Welterbeliste – als erste ihrer Art. Und Brühl bietet noch einiges mehr an kulturellem Glanz: Der berühmte Maler, Bildhauer und Dichter Max Ernst wurde 1891 in Brühl geboren. Auf Grundlage der weltweit bedeutendsten Kunstsammlung zu seiner Person entstand 2005 mitten im Zentrum das Max-Ernst Museum, das auch wegen seiner Architektur zu den Perlen der rheinischen Museumslandschaft gehört.

Untersee in Brühl Pingsdorf
Von viel Grün umrahmt bietet Brühl ein Fülle von kulturellen und erholsamen Angeboten.
Freibad
Darf es ein Ausflug ins Karlsbad sein, eine neue Ausstellung im Max Ernst Museum oder doch ein Besuch im Schloss?

Das volle Programm

Von viel Grün umrahmt, gelegen zwischen Rhein und dem Naturpark Rheinland, bietet Brühl eine Fülle von Erlebnis- und Erholungsangeboten. Westlich der Stadt erstrecken sich zahlreiche Seen, von denen einige sogar ausgedehnte Wassersportangebote bieten. Und wer es mit kleinen Kindern gerne etwas beschaulicher mag, besucht den Heider Bergsee. Hier lässt sich auch ein entspannter Spaziergang rund um das Gewässer mit einplanen. 

Qual der Wahl

Wer es lieber trocken bevorzugt: Brühl liegt zugleich mitten in der »RadRegionRheinland« und bietet daher eine Unmenge an Natur- und Erlebnistouren auf zwei Rädern an. Zu Fuß bedeutet das Angebot die schiere Qual der Wahl: Angefangen von naturkundlichen, geführten Wanderungen rund um Brühl, über die Entdeckung des historischen Römerkanals bis hin zum Jakobs-Pilgerweg und seinen Brühler Attraktionen. Hier kann man jeden Tag im Jahr einen neuen, interessanten Weg entdecken.

Action-Stadt Brühl

Kletterwald »Schwindelfrei«, Wildnistrip im Naturcamp oder »Via Ferrata« – der spektakuläre Kletterturm der Stadt: Brühl lässt keine Langeweile aufkommen, Action und Sportangebote gibt es zuhauf. Bleibt zu entdecken, womit sich Brühl international bereits seit Jahr zehnten rühmt: Das »Phantasialand«. Europas wohl schönster und meistbesuchter Erlebnispark lockt im Sommer wie im Winter, bietet auf unendlicher Fläche großen Spaß und schnellen Puls mit Fahrgeschäften, mit Illusion und Gaukelei, mit Shows, mit Themenhotels und vielem mehr. Hier gibt es einfach alles.

Wir verwenden Cookies

Unsere Website verwendet kleine Dateien, so genannte Cookies, die es uns ermöglichen, Ihr Online-Erlebnis zu personalisieren. Mit dem Klicken auf "Akzeptieren" erklären Sie sich mit diesen Cookies einverstanden. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen.